MINI-MEISTERSCHAFTEN

Hier kommen “Minis” ganz groß raus!

Die mini-Meisterschaften sind eine 38-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt.

Seit 1983 nahmen rund 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 55.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Die mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben.

Mini-Meisterschaft “ein voller Erfolg”

WALTROP – Mit einem zufriedenen Lächeln verließ Antje Korte-Wildoer, die Jugendleiterin des TTV Waltrop, die Sporthalle. Der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften war nach ihrer Einschätzung ein voller Erfolg.

„Zwölf Kinder waren gekommen. Es hätten ein paar mehr sein können, dennoch ist die Resonanz völlig in Ordnung“, freute sich die Jugendleiterin. Beim Ortsentscheid stand der Spaß im Vordergrund. Außerdem ging es darum, den Jüngsten einen ersten Einblick in die Sportart Tischtennis zu gewähren. Dank vieler Schüler und Jugendlicher des TTV klappte alles wie am Schnürchen. „Sie haben beim Zählen geholfen und auch die Kinder betreut“, meinte Korte-Wildoer.

Alle zwölf Teilnehmer des Mini-Ortsentscheids qualifizierten sich für den Kreisentscheid, der in Ascheberg ausgetragen wird. © Foto und Text: Klaus Karickas-vest24.de

BEI UNS KOMMEN AUCH DIE MINIS GROSS RAUS. TTV WALTROP!

0173/8710768

Jens Korte, Beethovenstraße 33a, 45731 Waltrop

THG Halle 2, Theodor-Heuss-Straße 1, 45731 Waltrop